zurück
Bremerhaven Plus / Kurzweiliges
Kürbisse aus Socken selber basteln
©emmi/stock.adobe.com
Kuschelige Herbstdeko

Kürbisse aus Socken selber basteln

Es wird zwar immer wieder warm, aber morgens liegt schon der Nebel über den Feldern und es riecht nach Blättern und feuchter Erde – der Herbst ist auf dem Vormarsch. Damit Sie schon einmal ein bisschen in herbstliche Stimmung kommen und die Vorfreude richtig auskosten können, basteln Sie sich doch etwas herbstliche Deko – Stoffkürbisse selber basteln macht zum Beispiel großen Spaß. So holen Sie sich die goldene Jahreszeit nach Hause! 

Tolle Deko für einen kuscheligen Herbst

Haben Sie noch Kuschelsocken übrig, die Sie nicht mehr so gern tragen? Dann machen Sie doch einfach kuschelige Kürbisse daraus! Die sehen auf der Fensterbank sehr gut aus, machen sich aber auch wunderbar als Schreibtischpartner zum Zerknautschen bei Stress, Langeweile oder Denkprozessen. 

Kürbisse aus Socken selber basteln

Das brauchen Sie 

  • Kuschelsocken in Farbe und Muster Ihrer Wahl 
  • Wollfaden 
  • Watte 
  • Nadeln 
  • Garn 
  • Holzspieße (z.B. Schaschlikspieße) 
  • Braune Acrylfarbe 
  • Pinsel 

Stoffkürbisse selber basteln – so geht’s 

Kürbisse aus Socken selber basteln
©KELLING
  1. Schneiden Sie den unteren Teil der Socke ab, knapp unter der Ferse. Nur diesen Teil brauchen Sie für die Kürbisse. 
  2. Den abgeschnittenen Teil der Socke füllen Sie mit Watte. Formen Sie den Socken dabei so, dass Sie am Ende keine Kugel, sondern eher einen Fladen erhalten. 
  3. Nähen Sie jetzt die Socke zu und sichern Sie die Naht am Ende gut mit einem Doppelknoten.
  4. Nehmen Sie nun eine Nadel und den Wollfaden zur Hand. Stechen Sie mit der Nadel in die Socke, wo die Mitte des Kürbisses sein soll. Achten Sie darauf, gerade durchzustechen, damit Sie auch auf der anderen Seite in der Mitte wieder hinauskommen. 
  5. Diesen Vorgang wiederholen Sie ungefähr fünf Mal. Lassen Sie dabei genügend Abstand zwischen den Wollfäden, damit das typische Muster eines Kürbisses entsteht. 
  6. Zum Schluss malen Sie den Holzspieß dunkelbraun an und brechen ihn auf ungefähr fünf Zentimeter Länge. Stecken Sie ihn als Stiel in den Kürbis. 

Weitere Artikel